Mein Leben und das Backen...

Mein Leben und das Backen...

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Samstag, 22. September 2012

Projekt "Karen steht steif"

Ein Viagra-Kuchen zum 50. Geburtstag!



Als mein Lieblingsmensch Jazzy mich gebeten hat eine Kuchen in Viagra-Pillenform zu backen musste ich sehr lachen. Sowas habe ich weder schon einmal gesehen, noch gehört. Selbstverständlich habe ich ja gesagt:-).

Zu dem Kuchen, wurde ein "kleines" Gedicht vorgelesen:

Mein lieber ***Mann***,

Ich hab deine Not vernommen,
bin darum heute hergekommen,
um eine Hilfe dir zu sein,
ein Freund lässt dich doch nie allein.

Ich weiß, es wirft kein gutes Licht,
wenn du willst und kannst doch nicht.
D'rum hab ich lange nachgedacht,
was dir wieder Freude macht.

Es stimmt, du kannst dich gern erkunden,
jetzt hab ich das Geschenk gefunden.
Das dir bei mittel alter Pracht,
täglich große Freude macht.

Leider gibt's beim Älterwerden,
ab und zu auch mal Beschwerden.
Möchtest du ***Mann*** einmal gern verwöhnen,
***Name der Frau*** doch meist bleibt es nur beim Stöhnen.

Jüngst war ich der Apotheke,
da brachte man es gleich zuwege.
Ein Herr mit scharf geschliffner Brille,
riet mir zu einer Wunderpille.

Rote, grüne, weiße Pillen,
können Träume dir erfüllen.
Doch das Beste was ich fand,
halt ich hier in meiner Hand.

Viagra-geformte Torte überreichen

Jetzt gibt es keine Ausred' mehr,
wenn ***Mann*** will, dann musst du her.
***Name der Frau***
Hast du keine Kondition,
fühlst dich schlapp, verzweifelt schon,
nimm ein Stück und hau es rein.
***Name der Frau*** wird dir dankbar sein.


Stimmt es mit dem Blutdruck nicht,
mach kein ängstliches Gesicht.
Lös' ein Stück im Glase auf
und gleich wieder geht's bergauf.

Wenn dein bestes Stück nicht mag,
nimm die Wunderpille früh am Tag.
Zum Kaffee, da wirkt sie sehr scharf,
aber bitte – nur bei Bedarf.

Ich geb' dir heut 'nen guten Rat,
schreit vor jeder Liebestat
zum Kühlschrank, nimm ein kleines Stück
und du wirst staunen – du bist fit.

Ach  ***Mann***, lieber ***Mann*** mein,
du siehst ich lass dich nicht allein.
Bewahre deine Manneskraft,
steh im Leben voll im Saft.

Drückt dich auch mal ein Zipperlein,
lass den Doktor einfach sein.
Nimm ein Stück, sei doch kein Tor,
dann macht dir keiner etwas vor.

Doch vor einem muss ich mahnen,
was passiert, kannst du kaum ahnen!
Nimm nie ein Stück zur Arbeit mit,
zur falschen Zeit bist du sonst fit.

Dann geht es dir, es wär' ein Jammer,
wie Boris in der Besenkammer.
Vor'm Kirchgang lass es tunlichst sein,
denn dort bist du ja nicht allein.

Predigt Pastor Nächstenliebe,
knistert unten dein Getriebe.
Oben leuchtet deine Stirn,
wie 'ne 100 Watt Glühbirn'.

Ist ***Name der Frau*** einmal nicht zur Stelle,
nasch nicht von der Liebesquelle.
Sonst balzt du wie ein Auerhahn,
in Nachbars-Garten nebenan.

Verkehrt ist es auch nachts um 10,
dann kannst du dich im Bett nicht dreh'n.
Kurz gesagt, ich bring's zum Nenner,
denn ich bin ja auch ein Kenner.

Teil dir gut die Pille ein,
stets kannst du dir sicher sein.
Oft wird dann das Bett noch krachen,
***Name der Frau*** wirst du glücklich machen.

Häufig hast du Liebesfreude,
viele Jahre nicht nur heute.
Als Wunderpille wirst sie loben,
denn ab heut geht's nur nach oben.

Dies große Glück, wer hätt's gedacht,
hab ich dir heute mitgebracht.
Ich wünsch euch Liebe stets zu zweit,
heute, morgen, allezeit.
 
Unter der Zuckerglasur (500 g Puderzucker, 3 EL Zitronensaft, 3 EL warmes Wasser) befindet sich ein Dr. Oetker Wolke Marmorkuchen. So wurde es von Jazzy gewünscht. Gebacken habe ich ihn in einer runden Form mit einem Durchmesser von 26 cm.
 
 
 
Ich hätte den Marmorkuchen (Rezept Marmorkuchen) auch gerne selber gemacht. Das würde ich beim nächsten Versuch oder falls ihn jemand nachbacken möchte empfehlen. Also selbermachen.
 
Einen Kuchen der innen nicht all zu weich/fluffig ist. Den die Glasur sollte ich ja auch an den Seiten verteilen. Bei dem weichen/fluffigen Teig, war es sehr schwierig, da er immer abgekrümmelt hat:-(. Aber ich habe es soweit geschafft, das man von weitem die Fehler nicht erkennt :-D.
 

Kommentare:

  1. Liebe Karen, das mit dem Krümeln kenn ich. Es hilft, wenn Du den Rührkuchen etwa 30-45 Minuten in den Gefierschrank legst und dann erst einstreichst. Dann geht es besser. LG, Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mella, klasse und danke für den Tipp! Das werde ich beim nächsten Mal berücksichigen!

      Liebe Grüße Karen

      Löschen
  2. hahahhaahahhahahhah :D KEIN KOMMENTAR DER KUCHEN ^^ WAR INTERESSANT :) ;-)
    DIE UNBEKANNTE :D

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3