Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Montag, 5. Juni 2017

Schneller Erdbeer-Joghurt Kuchen


Die Erdbeerfelder sind wieder voller reifer Erdbeeren. Dieses Jahr versuche ich mich sogar an meinen eigenen kleinen Erdbeeren. Für einen ganzen Kuchen wird es dieses Jahr vermutlich nicht reichen... aber zum naschen alle mal. 

Zwischen Mai und September stehe ich glaub die längste Zeit in der Küche. Ich liebe es einfach mit frischen Beeren zu backen und die Naschkatzen zu versorgen.


Wenn du für ein gemütliches Picknick, ein spontanes Zusammensitzen mit Freunden auf dem Balkon aussteht oder Du spontan zur Familie eingeladen bist und nicht mit leeren Händen auftauchen willst, ist dieses Rezept die Lösung:

Zutaten:

* 120 g Butter
* 80 g Zucker
* 3 TL Vanillezucker (Rezept)
* 3 Eier
* 350 g Mehl
* 2 TL Backpulver
* 150 g griechischer Joghurt
* 350 g frische Erdbeeren
* 2 EL Erdbeermarmelade (Rezept)

Zubereitung:

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und eine **quadratische Backform (ca. 24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen.

Die Erdbeeren waschen und vierteln.

Die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und die Eier in der Küchenmaschine verrühren.

Das Mehl und das Backpulver vermischen und unter die Buttermasse rühren.

Anschließend den Joghurt dazugeben und verrühren.

Den Teig gleichmäßig in die Backform verteilen und die Hälfte der Erdbeeren darauf teilen und leicht andrücken. Jetzt ca. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Marmelade in einem Topf erhitzen.

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, die Marmelade auf dem Kuchen verteilen, die restlichen Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen und weitere 5 Minuten in den Backofen schieben.

Nach dem Backen den Kuchen etwas auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.
Original-Rezept von **Tastesheriff


--------------------------------------------------------------------------------------
** Empfohlene Produkte / Werbung / Affilate Links


1 Kommentar:

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3